Verkehr, Taxi

Verkehr, Taxi

Taxifahrten und die Fahrzeugtypen

Japanische Taxikosten sind höher als in anderen Ländern. Je nach Ort kosten Taxieinheit zwischen 600Yen und 700Yen. Die erste Einheit beträgt 1 bis 2Kilometer danach wird jede 300Meter zwischen 50Yen bis 90 Yen kosten.

Wenn man auf der Autobahn mit Taxi unterwegs ist kommt zusätzlich Autobahngebühr auf die Rechnung. Wenn Man ein Taxi zu ruft wird auch extra Gebühr auf die Rechnung gestellt. Außerdem wenn man ein Taxi warten lässt oder in der Stau steckt, wird je 2 Minuten extra Gebühr gerechnet.

Die meiste Taxi verlangen 20% Aufpreis in der Nacht von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr.

Im Allgemeinen ist ein japanisches Taxi fünfsitzige Limousine sodass 4 Weitere Personen mit fahren können. Mehr als 5 Personen müssen in 2 Taxis geteilt werden, oder man ruft den Taxi-Unternehmen vorher an, um ein größeres Auto für 5 Personen zu bestellen.

Vorteile

Es gibt einige Vorteile am Taxifahren. Der größte Vorteil ist, dass man sich nicht verfährt wenn man die Strecke nicht genau kennt. Einheimische Taxis kennen sich natürliche sehr gut in der Umgebung aus, sodass man ohne Sorge zum Touristenzentrum bis zum Hotel mit dem Taxi fahren kann.

Es gibt kaum einem nicht autorisierten Taxi deswegen wird man nicht betrogen. Nur in seltenen Fällen gibt es bösartigen Taxifahrer in Japan, aber wenn man ein Taxi am Hotel nimmt ist es sehr sicher dass man nicht betrogen wird.

Mit dem Taxi fahren

Es gibt ein paar Möglichkeiten, ein Taxi zu nehmen: Man sucht auf der Straße ein freies Taxis oder man wartet auf einem Taxistand, man ruft ein Taxi-Unternehmen um einen Wagen schicken zu Lassen. Wenn man ein freies Taxi auf der Straße sucht muss man an den Frontscheibe achten ob da ein „Frei" Zeichen da ist.

Taxi Türen öffnen und schließen sich automatisch. Sodass die Fahrgäste nicht die Taxi Tür öffnen zu müssen. In der Regel setzten sich die Fahrgäste hinteren Sitz und nicht beim Beifahrer.

Taxistände befinden sich an den Bahnhöfen, Hotels, Sightseeing-Spots, und Kaufhäusern. Man sollte darauf achten dass in ländlichen Gebieten kein Taxi an den Taxistand wartet. Am sichersten ist bei einem Taxiunternehmen anzurufen und einen Wagen schicken lassen.

Am sichersten ist bei einem Taxiunternehmen anzurufen und einen Wagen schicken lassen. Jedoch sprechen meiste Personal in Taxiunternehmen nur Japanisch. Wenn man ein größeres Taxi als 5-Sitzer Limousine nehmen möchte, kann man auch in einem Hotel an der Rezeption bitten, ein Taxiunternehmen anzurufen um nachzufragen.

Für die Zahlung nehmen sie gerne in Bar wenn ein kleiner Betrag ist. Allerdings nehmen viele Taxis auch Kreditkarten. Wenn man nicht genug Bargeld hat und mit Kreditkarte zahlen möchte, ist es besser im Voraus zu fragen ob das Taxi eine Kreditkarte akzeptiert.

Man kann eine Visitenkarte des Taxifahrers oder Karten des Taxiunternehmens die auf dem Rücksitzt zu finden ist mitnehmen, sodass man hinterher anrufen kann wenn man im Auto etwas vergessen hat. 

Wenn das Zeichen "Frei" da ist kann man das Taxi anhalten.